Jan Decker. * 1977 in Kassel. Studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig (Diplombetreuer: Roland Schimmelpfennig). Zahlreiche Hörspiele. 2008 ausgezeichnet als Bester Autor für Letzte Bilder beim Leipziger Hörspielwettbewerb. 2009 wurde er für den Autorenförderpreis der Landesbühnen nominiert. 2011 Literaturstipendium der Kulturstiftung Sachsen.